Willkommen auf meiner Homepage!

Ich freue mich sehr, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.

Ich bin ein älterer Literaturdebütant und habe kürzlich mein Erstlingswerk einen

gesellschaftspolitischen Thriller-Roman

mit dem Titel "Im Licht des Schusters" veröffentlicht.

20230830_124627

Eine kurze Inhaltsangabe.

Die afroamerikanische Online-Redakteurin Jill Linstead bringt ihre heiß geliebten Stiefeletten zur Reparatur in die Schuhmacherwerkstatt von Micha und Paul.

Die Schusterjungs entdecken bei der Reparatur ein Mikrochip im Absatz. Mit der Hilfe des niederländischen IT-Experten Jan stellen sie fest,
dass sich Unmengen von Überwachungsdaten, dazu ein nicht zu identifizierender Geheimcode auf dem Mikrochip befinden.

Frau Linstead verschwindet auf mysteriöse Weise in Lissabon. Ihr Mann Max Kippel erfährt vom Schuster Micha, dass ein Überwachungs-Datenchip in der Stiefelette
seiner Frau steckte.

Es besteht die Möglichkeit, dass der unbekannte Code mit einer neu aufgetretenen Tageslichtveränderung, die möglicherweise die Haut von schwarzen Menschen umwandeln kann, zu tun hat. Nun beginnt eine aufregende suche nach dem Entschlüsselungscode für die Geheimdaten. Max hofft, durch den Zugriff auf die Daten seine verschwundene Lebenspartnerin wiederzufinden.

Meine Buchpremiere mit der anschliesenden Lesung die am 26.03.23 in dem Atelier Art&Weise stattfand.

Die Lesung in Billerbeck mit der Musikerin Susanne Leupold

Der Termin für die nächste Lesung in der Zukunftswerkstatt steht!

Cover-Foto

Michael Spiller(*1959)
ist gebürtiger Münsteraner und
gelernter Schuhmacher.

Das Aufwachsen in einer Großfamilie
in der er unter den Geschwistern
das Erfinden und Geschichten erzählen
als Wert erlebte, lehrte den Schuhmacher
fürs Leben.
Die ausgeprägte Kreativität zeigte er vielfach in seiner Heimatstadt als Performance-Künstler.
Mit Aufführungen auf der Kleinkunstbühne
in seiner Schusterwerkstatt begeisterte er das Publikum.

Nach 35 Jahren Arbeit im Schuhmacherhandwerk bringt
Michael Spiller nun fantasievoll die Schusterei und die Erlebnisse aus der
Kunstwelt in diese Geschichte
zusammen.